Meine Dienststelle

Meine Dienststelle

Öffnungszeiten: siehe unten.

Alle reden vom Wetter. Wir nicht.

Ein ehemaliger Werbespruch der Bahn,

dieser gilt auch bei mir.

 Der Bahnbetrieb findet ganzjährig statt.

Der Schrankenposten 48 ist ein kleines “lebendiges” Eisenbahnmuseum.

An der Fahrkartenausgabe erhalten Sie originale Bahnsteigkarten,

die Sie mit einer Stempelpresse selbst datieren und entwerten können.

 Die originalen Schrankenanlagen laden GROß & KLEIN zum “Schrankendrehen” ein…

Der Zugverkehr folgt “exakt” dem Fahrplan aus dem Jahr 1971/72.

Der Fahrplan

Unter Vorbehalt:
in der Regel samstags ab 15 Uhr.

Da ich aus Schleswig-Holstein zum “Dienst” fahre,
schauen Sie bitte am Öffnungstag hier noch einmal nach, ob der Termin auch stattfindet.
Damit Sie nicht unnötig fahren.
Wenn ich vor Ort bin, (ca. 14 Uhr) steht oben bei Öffnungszeiten:

Zur Zeit keinen Dienst.

Aus gegebenen Anlass: die Anzahl der Parkplätze und der Besucher sind beschränkt.
Gruppen ab 10 Personen bitte vorher anmelden.
Parkplätze sind 150m entfernt – Anfang “Wasserwerkstraße” beim Rastplatz,
oder 700m weiter – “Ernst-August-von-der-Wense-Weg”.

21789 Wingst.
 
Herzlich willkommen!